Kleintier

Anwendung Kleintier

  • maroUnterstützend bei der chiropraktischen Behandlung bei Schmerzen bei degenerativen Gelenkerkrankungen (HD, ED, Arthrosen nach Kreuzbandriss, chron. Lahmheiten, Spondylosen)
  • Neurologische Erkrankungen: Bandscheibenvorfall, bestimmte Nervenlähmungen, Gesichtslähmungen, Epilepsie, unkoordinierter Gang
  • Postoperative Rekonvaleszenz , Schmerzlinderung bei akuten und chronischen Problemen
  • Lösen von Muskelverspannungen
  • Förderung der Wundheilung
  • Optimierung von Leistung und Ausdauer
  • Befindlichkeitsstörungen (Reizbarkeit, Ängste, Verlust der Lebensfreude
  • Magen- und Darmerkrankungen
  • Gesundheitsvorsorge: zur Unterstützung des Immunsystem
  • Akute und chronische Atemwegserkrankungen
  • Immunschwäche
  • Hauterkrankungen: Juckreiz, entzündliche Erkrankungen, Allergien, Ekzeme, Ohrentzündungen
  • Harnabsatzprobleme Nierenversagen (vor allem bei der Katze), chronische Harnwegsinfekte (Zystitis, Harnsteine usw.)